Über uns

Geteiltes Auto – doppelter Fahrspaß
Auch bekannt als die Erfolgsstory von Zipcar.


zipcars wohnen hier
Team Zipcar tritt bei einem Radrennen in die Pedale, um Geld für die Krebsforschung zu sammeln.

Zipcar hat vor mehr als 10 Jahren in einem kleinen Café begonnen. Als die Rädchen erstmal in Gang gesetzt waren, war es nur noch eine Frage der Zeit, bis größere Veränderungen dazu beitrugen, dass aus einem kleinen Carsharing-Unternehmen das weltweit führende Netzwerk für Carsharing wurde. Dank fortschrittlicher Technologie, Erfahrungsberichten unserer Mitglieder und einem engagierten Team von Zipcar-Begeisterten, die die Vorteile selbst erleben, definieren wir neu, wie diese Generation über alternative Fortbewegungsmittel denkt.

Wir definieren neu, wie Menschen über Fortbewegungsmittel denken.

Carsharing an sich basiert auf einer einfachen Idee, aber es gibt einen Grund, warum gerade Marktführer in diesem Bereich wurde: Wir haben ein einfaches Konzept in neuem Glanz erstrahlen lassen. Es geht nicht nur darum, weniger Autos auf den Straßen zu haben und so weniger Staus und Luftverschmutzung zu verursachen (auch wenn das ein positiver Aspekt ist), sondern vor allem darum, zu verstehen, warum diese Dinge ein Problem sind, und nachhaltige Lösungen zu finden. Wir glauben an die Umsetzung unserer Ideen und sind uns bewusst, dass es sich dabei um etwas ganz Großes handelt; etwas, das (buchstäblich) die Welt erobern kann, wenn wir’s klug angehen. Und das ist nicht nur graue Theorie. Wir leben den Goldstandard-Service und bieten unseren Mitgliedern rund um die Uhr Zugang zu Tausenden Autos auf der ganzen Welt. Wir arbeiten unermüdlich daran, die nächste Stufe zu erreichen, und haben so bald nicht vor, einen Gang zurückzuschalten. 

Wir sind keine Sprücheklopfer, sondern sehen uns als Botschafter für Veränderung. Zipcar basiert nicht nur auf dem Carsharing-Konzept an sich, sondern auf den Menschen, die es Wirklichkeit werden lassen: ein hart arbeitendes Team, begeisterte Mitglieder und Unternehmen, die bewusst Entscheidungen für die Zukunft treffen. Wir werden auch in Zukunft daran arbeiten, Carsharing einfacher, schneller und besser zu machen. Wir versuchen nicht die Welt zu beherrschen, sondern ganz normalen Menschen – ob jung oder alt, Unternehmer oder Familienmenschen – die Freiheit zu geben, ihr Leben zu leben.  Wir haben ein engagiertes Team und loyale Mitglieder, und das in einer Welt, die bereit für den Wandel ist. Es ist zwar ein ehrgeiziges Ziel, aber wir sind erst zufrieden, wenn eine ganze Generation mal fragen wird: „Autoschlange? Was für ein Tier?“ Jep, wir denken tatsächlich, dass es eines Tages so weit sein wird.

Ist deine Stadt bereit? Bereit für deine eigene Revolution? Wir freuen uns über deine Fragen und Anregungen.
Schreib uns ein paar Zeilen.

schon gewusst?

In einem MINI haben 33.000 Fleischbällchen von IKEA Platz (ja, wir haben das mal ausprobiert). 
Jedes Zipcar in unserer aus tausenden Autos bestehenden Flotte hat einen einzigartigen Namen. 
Es hat zwei Jahre gedauert, bis wir die ersten 1.000 Zipcar-Mitglieder hatten. Heute dauert das nur noch ein paar Tage. 
Unsere Flotte in San Francisco verfügt über ein Plug-in-Hybrid-Auto, das weniger als 3,5 Liter Treibstoff auf über 100 Meilen benötigt. 
Die Zipcar-Flotte von 2002 umfasste auch fünf Elektroautos.   
Die Zipcar-Flotte umfasst über 50 Marken und Modelle.